„Musik der Berge“ Das Harmonikawochenende am Großglockner

Steirische Harmonika  lernen leichtgemacht.

Unter diesem Motto haben Sie vom 01.09. bis 04.09.2016 bei uns in Heiligenblut am Großglockner die Möglichkeit, bei einem interessanten und gleichzeitig unterhaltsamen Info Abend mit Flori Michlbauer (dem Autor der erfolgreichen Lernmethode für die steirische Harmonika), dieses Instrument näher kennen zu lernen.

Neben interessanten Wanderungen im Nationalpark Hohe Tauern, geführt von einem professionellen Nationalpark Range, haben Sie auch die Möglichkeit einen Schnupper Harmonika Workshop zu besuchen, bei dem Sie die Michlbauer Lernmethode  kennen lernen.

Gesellige Abende, mit Harmonika live gespielt, stehen ebenso am Programm, wie die  heilige Messe in der Pfarrkirche Heiligenblut am Sonntag, wo Sie auch wieder die Steirische Harmonika hören werden.

Den Abschluss bildet eine Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße mit einem Besuch auf der Franz Josefs Höhe.

Weiter Informationen sehen Sie hier.

Harmonikawochenende in Heiligenblut am Großglockner

Unser Programm:

Donnerstag 01.09.2016
17:00  Michlbauer Harmonika und Notenausstellung
19:00 Steirische Harmonkia lernen leicht gemacht
Info Veranstaltung mit Florian Michlbauer, der Autor
der erfolgreichen Lernmethode für die Steirische

Freitag: 02.09.2016
10.00 Uhr Treffpunkt an der Talstation der Bergbahn zur Wanderung Geotrail  Tauernfenster
mit Einkehr im Wallackhaus mit “ Gemeinsamer uriger Musik“

16:00 – 18:00 Uhr Harmonika Workshop mit Verena Wallner

Samstag: 03.09.2016
Vormittag: Besichtigung und Führung  im  Hofmuseum beim Pfeifer.  Anschließend Wanderung zum Goldgräberdorf Heiligenblut

19.00 Uhr Abendessen mit
„Musik der Berge“
Dieser Abend wird begleitet mit Musik und Gedichten aus Heiligenblut und Umgebung, Vorgetragen von Verena Wallner

Sonntag: 04.09.2016

10.00 Uhr Heilige Messe
mit Verena und Leonie Wallner

Anschließend Fahrt zur Franz Josefs Höhe mit Besichtigung der Svarowski Warte und Museum.

Sie können unsere Pauschale direkt hier buchen:



Bilder:

 

 

 

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.